Über uns

Jubiläumsfoto von 2010
Jubiläumsfoto von 2010

Vierden ist einer von elf Orten in der Samtgemeinde Sittensen, mit ca. 400 Einwohnern. Die Gemeinde Vierden besteht aus den Dörfern Vierden- mit den Ortsteilen Ramshausen und Nüttel- und Ippensen- mit den Ortsteilen Klein Ippensen und Ippensen-Süd mit einer Gesamteinwohnerzahl von ca. 800. Wir sind eine Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung und werden bei Einsätzen lt. Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) von der FF Wohnste ( Stützpunktwehr ),bei Großschäden noch zusätzlich von der FF Klein-Meckelsen ( Stützpunktwehr ) unterstützt.Bei Verkehrsunfällen rückt der Rüstwagen der FF Sittensen zusätzlich mit aus. Derzeit verfügt unsere Einsatzabteilung über 46 aktive Mitglieder, 10 in der aktiven Reserve, 18 Kameraden in der Altersriege und 4 Jugendfeuerwehrleuten

Die Brandmeister

Ortsbrandmeister
Mario Wintjen ( links im Bild )
stellv. Ortsbrandmeister
Peter Klindworth ( rechts im Bild )

Die Funktionsträger

Obere Reihe v.li.

Herbert Fitschen, Kommandobeisitzer

Frank Behrens, Atemschutzbeauftragter

Daniel Marbes, Gerätewart

Thomas Jensen, Funkwart

Mario Wintjen, Ortsbrandmeister           

Thorsten Rathjen-Sieburg, Pressewart; Kommandobeisitzer

Joachim Behrens, Sicherheitsbeauftragter

Untere Reihe v.li.

Peter Behrens, ehem. Ortsbrandmeister

Peter Klindworth, stellv. Ortsbrandmeister

Harald Schmitchen, Kassenwart

 


Der Festausschuss

Obere Reihe v.li.

Heiko Detjen

Thomas Jensen

Harald Schmitchen

Peter Klindworth

Untere Reihe v.li.

Peter Behrens

Hans-Heinrich Klindworth

Rainer Ehlert

Es fehlt:

Rolf Herrmann


Unsere Altersriege

Jubiläumsbild von 2010
Jubiläumsbild von 2010
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Kurzinfo:

Die neue Ausgabe 07/2017 von " Florian Rotenburg " ist online