Einsätze 2020

10.02.2020 Sturmschaden auf Landesstraße

 

(hh). Das Strumtief Sabine verlangte am Montagmittag um 13.05 Uhr ein erneutes Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren aus Vierden und Wohnste. Auf der Landesstraße 130 zwischen Ramshausen und Lengenbostel auf Höhe des Thörenwaldes war ein kleinerer Baum auf die Straße gefallen. Umgehend wurde der Verkehr gesichert, sodass die Kameraden mithilfe von Motorsägen die Stämme und Äste von der Straße räumen konnten. Weiter mussten noch einige kleinere Bäume vom Rad- und Gehweg geräumt und zersägt werden. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet.

 

09.02.2020 Einsatz nach Sturmschaden

 

(hh). Das angekündigte Sturmtief Sabine sorgte am späten Sonntagnachmittag für einige Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren. Die Vierdener Feuerwehrleute wurden zu einem Unwettereinsatz in der Dorfstraße alarmiert. Einige Dachbleche einer leerstehenden Scheune drohten herunterzustürzen und stellten somit eine Gefahr des öffentlichen Straßenverkehrs dar. Unter der Einsatzleitung von dem stellvertretenden Ortsbrandmeister Thorsten Rathjen wurde umgehend ein Trupp ausgerüstet und mittels eines Manitous zum Dach hochgefahren. Weitere Einsatzkräfte sicherten den Verkehr ab. Entsprechende Feuerwehrleinen sorgten für die Eigensicherung des Einsatztrupps. Anschließend wurden die Dachbleche wieder fest verschraubt. Neben diesem Einsatz wurde ein weiterer Sturmschaden in der Hauptstraße gemeldet. Hier stürzte ein Baum auf die Straße, der beseitigt werden musste. Unter der Einsatzleitung von Ortsbrandmeister Mario Wintjen setzten die Kameraden Motorsägen ein, um den Baum bei Seite zu schaffen. Ein weiterer Baum stürzte auf die K134. Auch hier wurde der Baum von der Straße geräumt. Im Einsatz waren insgesamt 22 Feuerwehrkameraden und Feuerwehrkameradinnen. Im Anschluss an das Einsatzgeschehen hielten sich die Einsatzkräfte für weitere Meldungen bereit. Glücklicherweise war kein Eingreifen mehr erforderlich.

Bilder in der Galerie

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Kurzinfo:

Die neue Ausgabe von "Florian Rotenburg" ist online!
2020-03_Florian Rotenburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB